Über mich 

 

Doris Kliesch, Heilpraktikerin
Mutter von zwei Söhnen und Großmutter

Mit 25 Jahren begann mein innerer Weg mit gesunder Lebensführung, Yoga und Meditation der unterschiedlichsten Richtungen.
Klassische Entspannungsmassage war der Beginn meiner Suche nach einer Methode, die die innere Kraft zur Selbstheilung aktiviert und stärkt. Es folgten mehrere Aus-und Weiterbildungskurse in der Körperarbeit, Kommunikationstechnik und in der Energiearbeit.
Mit der Craniosacralen Arbeit und der Traumaheilung - Somatic Experiencing® - nach  P. Levine kann ich Menschen in Ihrer Ganzheit begleiten. Beide Therapieformen akzeptieren den Ist-Zustand und ermöglichen von da aus einen Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden. Mein Anliegen ist es, Ihren Heilungsweg zu begleiten und Sie in der Entfaltung Ihres Potentials zu unterstützen.

 

Aus- und Weiterbildungen

Craniosacrale Therapie

• Craniosacral Balancing, B. Tschumi, Kurs 1 - 5, Craniosacral Practioner

• Traumaheilung im Kontext mit craniosacraler Arbeit

• Craniosacrale Säuglings- und Kleinkindarbeit, Helmut Kinon

• Biodynamische Aspekte in der Craniosacralen Arbeit, Sarito Fuhrmann-Bailes, Kurs 1 - 5

• Der Fluidakörper und seine Midtide, Biodynamische Craniosacraltherapie, Shanti Ruhbaum

• Der Gezeitenkörper und seine Longtide, Biodynamische Craniosacraltherapie, Shanti Ruhbaum

 

Somatic Experiencing, SE ®

• Traumaheilung Somatic Experiencing (SE) ® Heike Gattner, Abschluss: Somatic Experiencing Practitioner (SEP)

• Traumaheilung durch die Anwendung von Techniken myofaszialer Berührung, Sonia Gomes

• Nahe am Vulkan - Arbeit mit einem hoch aktiviertem Nervensystem, Heike Gattner

• SE for kids, Traumaarbeit mit Kindern bei Maggi Kline

• SE und Entwicklungstrauma, Dr. Peter Levine, Juli 2015

 

Trager Körper- und Bewegungsschulung, Trager Practioner 

 

 

Master-Praktizierende vom Deutschen Verband Craniosacral-Therapeuten e.V. 

Anerkennung bei einigen gesetzlichen Krankenkassen  als Osteopathin